Herzlich Willkommen beim Gold-Shopping-Portal

www.aus-gold.de

Kategorie: Kunst / Kultur
Unterkategorie: Vergoldete Replikate

Sie finden hier: vergoldete Kunst-Replikate - historische Repliken vergoldet - Vergoldete Museums-Replikate

Byzantinische Goldikone "Die liebkosende Madonna" - originalgetreu nachgebildetes Meisterwerk: In über 50 Druckvorgängen im Siebdruck wird die Intensität der Farbe authentisch und absolut rasterfrei auf die Bildleinwand übertragen. Die stimmungsvollen Goldeffekte werden durch von Hand aufgetragenes Kompositionsgold - zu hauchdünnen Blättern geschlagene Legierungen - erreicht, Format gerahmt 19 x 21,5 cm

87 € Details/ zum Produktanbieter
Replikat Minoischer Goldbecher "Zahme Stiere" vergoldet, Schliemannfund im berühmten Kuppelgrab von Vaphio bei Sparta: goldener Becher mykenischer Herkunft, meisterhafte minoische Goldschmiedekunst, Original: Archäologisches Nationalmuseum, Athen, Metallguss vergoldet

198 € Details/ zum Produktanbieter
Vergoldete Agamemnon-Maske - Seit Heinrich Schliemann meinte, in ihr ein Bildnis des sagenhaften Königs Agamemnon zu erkennen, hat sie Generationen von Forschern als Inbild der frühen europäischen Krieger-Aristokratie gegolten. Schliemann-Fund aus dem Gräberrund A, Schachtgrab V in Mykene. 16. Jh. v. Chr. Original: Archäologisches Nationalmuseum Athen. Kupfer vergoldet. Format 25 x 27 cm.

335 € Details/ zum Produktanbieter
Replik Johann Michael Feuchtmayr: Jubilierender Engel vergoldet - Pausbäckig und schelmisch stimmt das jubilierende Engelchen im himmlischen Chor ein. Johann Michael Feuchtmayr 1707-1772. Original: Privatsammlung, Ottobeuren. Format 14 x 14 cm, mit rückseitiger Bohrung zum aufhängen. Polymeres ars mundi Museumsreplikat von Hand gegossen, bemalt und vergoldet.

166 € Details/ zum Produktanbieter
Neapolitanischer Engel vergoldet, Original: MMA New York, USA. Aus der Sammlung neapolitanischer Weihnachtsfiguren von Loretta Hines Howard, 18. Jh. Metallguss, vergoldet, auf schwarzem Diabas-Sockel

66 € Details/ zum Produktanbieter
Vergoldeter Tairona-Uhu, Seit Anbeginn hat sich der Mensch die Welt der Tiere durch symbolische Darstellung zu eigen gemacht. Mal waren sie Fetische, die eine erfolgreiche Jagd beschwören sollten, mal Talismane, die Glück verhießen. Oft wurden sie auch gottgleich verehrt und standen als Gegenstand kultischer Verehrung unter besonderem Schutz, Original: Museo del Oro, Bogotá. 600-1600 n. Chr.

128 € Details/ zum Produktanbieter
Horus Falke, sitzend Replik aus dem Grab des Tutenchamun, Entdeckungen im Tal der Könige: Horusfalke, Replik einer Skulptur, Original ( ca. 1340 v. Chr.) aus Gold, Emaille, Karneol, Türkisen und Glas gefunden im Grab des Tut-Ench-Amun. Wertvolle Skulptur handbemalt, Kunststein Guss. Skulptur des Horus mit der Doppelkrone und Königskobra, Peshent Krone, signierter Kunstguss mit Zertifikat, authentisch. Goldfarbener Sockel mit Hieroglyphen.

24,99 € Details/ zum Produktanbieter Ähnliche Artikel des Anbieters
Handvergoldete Büste der Schutzgöttin Selket, Kunstguss - Sie nimmt sich mit ihren Schwestern Isis, Nephtis und Neith der Toten an. Die vier Schutzgöttinnen bewachten den Schrein mit den Eingeweiden des mumifizierten Tutanchamun. Auf ihrem Kopf trägt sie den Skorpion als Symbol der Magie und Heilung, Original: Ägyptisches Museum, Kairo. Schatz des Tutanchamun. Neues Reich, 18. Dynastie, um 1335 v. Chr., Höhe inklusive Holzsockel 45 cm

279 € Details/ zum Produktanbieter
24 Karat vergoldete Statue Replikat Raoul-Francois Larche: "Die Schleiertänzerin", um 1900, als die amerikanische Tänzerin Loie Fuller um die Jahrhundertwende in den Hauptstädten Europas gastierte, war das Publikum hingerissen von ihren schwebend leichten Bewegungen. Das Portrait der berühmten Schleiertänzerin ist wohl die berühmteste Statuette des Jugendstils: Ein Höhepunkt im Schaffen Raol Larches, der neben Auguste Rodin einer der bedeutendsten Künstler seiner Zeit war, Original: Rockefeller Collection, NY

349 € Details/ zum Produktanbieter
nach oben zurück
Bookmark and Share